gebaeude-gma_600
Die Dachorganisation

Die Global Music Academy (GMA) ist eine private, national und international aktive Einrichtung für musikalische Bildung mit Sitz in Berlin. Die Arbeit der GMA ist in fünf Schwerpunkte gegliedert:

  • Die Global Music School, die innovative Musikschule in Berlin
  • Das Global Music International Programm, ein professionelles Ausbildungsprogramm im östlichen und südlichen Afrika und Südasien 
  • Das Global Music Professional Programm, ein musikalisch breit ausgerichtetes Aus- und Weiterbildungsangebot für (semi-) professionelle Musiker
  • Die Global Music Stage, ein Raum für Auftritte von Schülern, Lehrern und Profi-Musikern
  • „Zukunftsmusik“: Die GMA strebt die staatliche Akkreditierung als Musikhochschule an. Die Initiative zur Gründung der Global Music Academy zielt auf ein neues, international ausgerichtetes Studienangebot für Musiker und Experten. 
Leitbild

Mit ihrem Programm und ihrem innovativen Angebot öffnet die Global Music Academy musikalische Bildung in Europa für Inhalte anderer bedeutsamer Musikkulturen. Die GMA widmet ihre Arbeit dem kulturellen Erbe der Menschheit, dem musikalischen Austausch und der Freiheit der Kunst über nationale Grenzen hinweg. Damit leistet die Global Music Academy in Zeiten weltweiter Migration, Digitalisierung und globaler Verfügbarkeit von Musik einen Beitrag zum besseren Verstehen heutiger musikalischer Entwicklungen. Zugleich arbeitet sie an den Grundlagen für musikalische Kreativität und Gestaltungsvielfalt in zukünftiger Musik.

GMA_X

Gründung
2007

Leitung
Andreas Freudenberg

Webseite
www.global-music-academy.net